Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Landwirte-Porträts im Ministerium
Lokales Oberhavel Gransee Landwirte-Porträts im Ministerium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 08.01.2020
Eines der Fotos von Uwe Halling, die demnächst im Büro von Uwe Feiler, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, zu sehen sein werden. Quelle: Uwe Halling
Gransee

Der Traktor mit dem Pflug, die Hand mit dem Korn – diese und weitere Fotografien von Uwe Halling werden künftig das Büro des Parlamentarischen Staatssekretärs Uwe Feiler im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie einen Seminarraum verschönern. Der Fotograf aus Gransee traf gemeinsam mit ihm Anfang der Woche die Auswahl. Begleitet wurde er dabei von Anne Stege, Mitarbeiterin im Bundestagsbüro von Uwe Feiler, und Josy Thiele, die bei den Ausstellungen hilft.

Wort gehalten

Im August waren die Fotografien erstmals in Dollgow zu sehen. Anfang Dezember zog die Ausstellung, die von der Regio Nord unterstützt wird, in die Granseer Sparkassenfiliale um. Beide Male war Uwe Feiler zu Gast. Dass er Wort gehalten hat und die Landwirte-Porträts nach Berlin holt, beeindruckt Uwe Halling am meisten. Dabei spielt die Verbundenheit mit der Region eine Rolle, ebenso die beruflichen Aufgaben des Staatssekretärs.

Auch wenn die Fotos im Norden Oberhavels, im Mittelzentrum Gransee, Zehdenick, Fürstenberg/Havel, entstanden sind, stehen sie doch für die Landwirtschaft im gesamten Land. Uwe Halling ist stolz und freut sich, dass er mithelfen konnte, das Augenmerk auf diesen wichtigen Wirtschaftszwei zu lenken.

Von Martina Burghardt

Der Top-Springreiter Max-Hilmar Borchert aus Menz startet ab Donnerstag beim CSI in Neustadt (Dosse). Beim internationalen Turnier in der Graf-von-Lindenau-Halle wird Max-Hilmar Borchert gleich mit drei Pferden starten.

08.01.2020

Ein 42-jähriger Mann wurde am Freitagnachmittag in Gransee von zwei Männern beleidigt, geschlagen und getreten. Erst als ihm ein weiterer Mann zur Hilfe kam, ließen die Täter von dem 42-Jährigen ab.

06.01.2020

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist auch Dienstag wieder im Einsatz und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

06.01.2020