Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel MAZ-Voting (beendet): Wer ist der coolste Hausmeister in Oberhavel?
Lokales Oberhavel MAZ-Voting (beendet): Wer ist der coolste Hausmeister in Oberhavel?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:58 22.05.2020
Wer ist der coolste, die collste Hausmeisterin in Oberhavel? Die MAZ-Leser entscheiden im großen Voting. Quelle: MAZ Oberhavel
Anzeige
Oberhavel

++ Das Voting ist beendet+++

Wer ist der coolste Hausmeister in Oberhavel? Ab sofort kann für den persönlichen Liebling abgestimmt werden. 20 Kandidatinnen und Kandidaten wurden der Redaktion vorgeschlagen. Einige von ihnen haben wir bereits vorgestellt. Alle Nominierten finden Sie auf dieser Seite mit Foto und kurzem Steckbrief – blättern Sie durch die Galerie weiter unten auf dieser Seite, 20 tolle Typen! Machen Sie mit und geben Sie Ihrem Favoriten die Stimme. Bis zum 22. Mai, 12 Uhr , ist das große MAZ-Voting geschaltet. Der Sieger bekommt den goldenen Pokal.

Anzeige

Hier kommen Sie direkt zum Voting:

Stimmen Sie ab: Das große MAZ-Voting – wer ist der oder die coolste HausmeisterIn Oberhavels?

Bereits seit dem 24. April 2020 suchte die MAZ den „coolsten und findigsten Hausmeister“ in Oberhavel. Bis zum 10. Mai konnten Schüler, Lehrer und Eltern ihren Lieblings-Hausmeister nominieren und der MAZ vorschlagen. Zahlreiche pfiffige Begründungen und tolle Aktionen trudelten in der Redaktion ein. Und eines steht schon jetzt fest: Cool sind die alle. In der Tat werden sie immer gerufen, wenn es irgendwo „brennt“. Sie müssen immer zur Stelle sein, wenn ein Problem lauert. Und: Sie haben so gut wie immer eine Lösung parat. Ein kleines Schräubchen hier, ein paar Kabelbinder da. Manchmal tut es auch einfach nur ein Schnitt mit der Schere oder ein kräftiger Schlag mit dem Hammer. Die Hausmeisterinnen und Hausmeister an den Schulen kennen ihr „Wohnzimmer“ wie die eigene Westentasche. Sie sorgen für Ordnung auf dem Schulhof. Sie achten darauf, dass das Licht in der Sporthalle aus ist und die Heizungen in den Klassenräumen über Nacht heruntergedreht sind.

Oberhavel sucht den coolsten Hausmeister – und das sind die Nominierten. Kitas, Schulen & Co. konnten ihre Vorschläge bei der Redaktion einreichen, wir stellen die 20 Nominierten in der MAZ-Bildergalerie vor. Coole Typen aus ganz Oberhavel – von Fürstenberg bis Kremmen, von Hennigsdorf bis Oranienburg.

Nach den Lockerungen in der Coronazeit gehen Schülerinnen und Schüler nach und nach wieder in die Schule. Sicherlich ist der Hausmeister einer der ersten, der da ein nettes „Guten Morgen“ entgegenruft. Sie oder er sind immer da, wenn irgendetwas schief gegangen ist. Wenn etwas gebraucht wird. Hausmeister sind einfach dufte Typen. Das hörte auch unsere Redaktion in den letzten Wochen immer wieder. 20 Nominierungen aus ganz Oberhavel gingen ein. Von Fürstenberg bis Kremmen. Von Oranienburg bis Hennigsdorf – aus allen Himmelsrichtungen wurden die „guten Seelen“ genannt.

Und nun sind Sie, liebe MAZ-Leser, an der Reihe. Stimmen Sie ab und geben Sie Ihrem Favoriten die Stimme. Wer hat das Zeug zum „coolsten Hausmeister in Oberhavel“? Bis zum 22. Mai, 12 Uhr , ist das große MAZ-Voting geschaltet. Der Sieger bekommt den goldenen Pokal.

Von Sebastian Morgner

Anzeige