Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 2° Regenschauer
Lokales Oberhavel Hennigsdorf

Hennigsdorf

Wo kann man sich in Oberhavel den Weihnachtsbaumbaum selbst schlagen? Bis zum 23. Dezember ist das in verschiedenen Orten möglich. Hier ist die Liste mit den Öffnungszeiten.

13.12.2019

Bereits am 26. November wurden in Hennigsdorf zwei Damenfahrräder gefunden, die Polizei sucht nun die Eigentümer der Räder. Bilder dazu haben wir für Sie im Artikel bereitgestellt.

13.12.2019

Seit Mittwoch gibt es in den Stoßzeiten lange Staus in Nieder Neuendorf. Verantwortlich dafür ist eine defekte Abwasserleitung, die die zuständige OWA seit Freitag reparieren lässt. Das solle bis Ende nächster Woche dauern – wenn nichts dazwischen kommt.

13.12.2019
Hennigsdorf

Hennigsdorf / Schildow / Bergfelde - Telefonbetrüger rufen wiederholt Senioren an

Wieder kam es im Landkreis Oberhavel zu Fällen des versuchten Telefonbetruges. Die Angerufenen reagierten richtig und gaben keine persönlichen Daten heraus.

13.12.2019

Mehr aus Hennigsdorf

Ein zehnjähriges Kind wurde am Donnerstagmorgen auf der Fontanestraße angefahren. Es wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

12.12.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Lutz-Peter Schönrock, seit 1990 Stadtverordneter in Hennigsdorf, legt sein Mandat nieder. In der Stadtverordnetenversammlung am Mittwochabend wurde er feierlich verabschiedet.

12.12.2019

Die Hennigsdorfer Stadtverordneten haben beschlossen, dass die Stadtverwaltung prüfen soll, wie sie mit einer Million Euro den Fernwärmekunden für das Jahr 2020 unter die Arme greifen kann. Diese müssten schließlich eine heftige Preiserhöhung hinnehmen.

12.12.2019

Das Kremmener Asylbewerberheim könnte im September 2020 geschlossen werden. Der Landkreis verlängert den Mietvertrag mit der Stadt Kremmen nicht. Dort könnten neue Wohnungen entstehen. In Hennigsdorf werden dafür neue Kapazitäten geschaffen.

11.12.2019

Der Hennigsdorfer Lehrer Clemens K. fordert in der Verhandlung gegen das Land Brandenburg ein volles Jahresgehalt, damit er den Dienst quittiert. Das Gericht erklärt seine Kündigung wegen eines Formfehlers für unwirksam.

11.12.2019

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Auch im Jahr 2019 haben die Bürger der Stadt Hennigsdorf von Ihrem Recht Gebrauch gemacht und Hennigsdorfer Bürger zur Auszeichnung mit dem Gemeinwesenpreis vorgeschlagen. Die Stadt würdigt mit diesem Preis besondere Verdienste in der freiwilligen, ehrenamtlichen Arbeit.

11.12.2019

Vor dem Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg trafen am Mittwoch in Berlin Tattoo-Lehrer Clemens K. und das staatliche Schulamt aufeinander. Verhandelt wurde die Kündigung gegen den Lehrer, nachdem bekannt geworden war, dass dieser rechtsextreme Tattoos trägt. Vor Gericht stritt Clemens K. eine rechte Gesinnung ab.

11.12.2019

„Meine Ehre heißt Treue“, „Wolfsangel“-Symbol und „Schwarze Sonne“: War die Kündigung des Lehres aus Hennigsdorf, der seine rechtsextremen Tattoos gezeigt hat, Rechtens? Der Pädagoge klagt dagegen.

11.12.2019

Dreister geht es kaum: Bislang unbekannte Täter raubten vor wenigen Tagen auf der L172 zwischen Hennigsdorf und Velten einem Pkw-Fahrer die Brieftasche, nachdem sie ihn zuvor unter Zuhilfenahme von Blaulicht auf der Landesstraße gestoppt hatten. Ein Einzelfall? Oder eine neue Betrugsmasche? Wie sollten sich Autofahrer in solchem Fall verhalten? Die MAZ hat nachgefragt.

10.12.2019

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 5 94 50
oranienburg@MAZ-online.de

Fotografische Zeitreise durch Oranienburg: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Meistgelesen in Oberhavel