Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Polizeiüberblick: Ein beschmierter S-Bahn-Wagen in Velten
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Polizeiüberblick: Ein beschmierter S-Bahn-Wagen in Velten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 28.01.2019
In Velten wurde ein S-Bahnwagen beschmiert (Symbolbild). Quelle: dpa
Hennigsdorf

In einer Asylunterkunft im Hennigsdorfer Ortsteil Stolpe-Süd wurden am Sonnabend gegen 23.20 Uhr Polizeibeamte zur Unterstützung gerufen. Etwa 30 Bewohner und Gäste hatten eine Feier veranstaltet, die bis 22 Uhr auch von der Heimleitung genehmigt worden war. Dennoch kamen die alkoholisierten und teils aggressiven Feiernden den Aufforderungen der Sicherheitsleute zur Beendigung der Party nicht nach. Mehrere Polizeibeamte lösten letztlich die Feier auf. Dabei wurde einem Bewohner ein Platzverweis ausgesprochen, der die anderen Bewohner zum Widerstand aufgefordert hatte. Ein anderer Bewohner versuchte einen Tisch nach den Beamten zu werfen. Er wurde in Gewahrsam genommen. Die Bewohner wurden in ihre Zimmer geführt, Gäste mussten diese verlassen und in der Unterkunft kehrte Ruhe ein. Insgesamt wurden elf Platzverweise ausgesprochen. Gegen 4.45 Uhr am Sonntag mussten die Beamten erneut vor Ort kommen, da mehrere Männer über ein Fenster in ein Zimmer der Unterkunft eingestiegen waren. Zwei Männer erhielten einen Platzverweis, da sie sich widerrechtlich im Heim aufhielten. Beide verließen daraufhin die Unterkunft. Strafanzeigen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Hausfriedensbruch wurden aufgenommen, die Kriminalpolizei ermittelt.

Velten: Diebstahl aus Baggern

Aus zwei auf einer Baustelle in der Berliner Straße in Velten abgestellten Baggern wurden am vergangenen Wochenende Steuerteile, Displays und eine Zentralschmieranlage entwendet. Bauarbeiter stellten den Schaden am Montag gegen 6.30 Uhr fest. Der Schaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt. Kriminaltechniker kamen zum Einsatz

Hohen Neuendorf: Werkzeugkoffer entwendet

In der Nacht zum Freitag brachen unbekannte Personen in der Frohnauer Straße in Hohen Neuendorf einen Renault Traffic auf und entwendeten daraus einen Werkzeugkoffer. Um an das Diebesgut zu gelangen, wurde die rechte Seitentür aufgehebelt und die Innenverriegelung somit gelöst. Der Schaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Velten: S-Bahnwagen beschmiert

In der Nacht zu Montag, zwischen 3 und 4 Uhr beschmierten bisher unbekannte Personen auf einem Firmengelände im Bötzower Weg in Velten einen Triebwagen der Berliner S-Bahn mit unleserlichen mehrfarbigen Tags auf einer Länge von 20 Meter mal zwei Meter. Es entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

MAZ-Serie „Hennigsdorfer Geschichten“: Das Restaurant Nord war zu DDR-Zeiten immer gut besucht. Unter anderem zogen die Miss-Wahlen hunderte Menschen an.

25.01.2019

Eine brennende Mülltonne in Leegebruch, ein Verkehrsunfall in Liebenwalde, ein gefälschter Geldschein in Oranienburg – dies und mehr gibt es im Polizeiüberblick vom 25. Januar 2019.

25.01.2019

Das Lokal direkt am Bahnhof Hennigsdorf gewinnt das MAZ-Voting für den besten Dönerladen der Stadt und wird mit einem Pokal geehrt. Insgesamt hatten 1158 Leute abgestimmt.

25.01.2019