Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Eigenheime statt Gärten und Garagen: Pächter wollen gemeinsam kämpfen
Lokales Oberhavel Hennigsdorf

Eigenheime statt Gärten und Garagen: Pächter wollen gemeinsam kämpfen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 01.06.2021
Alexander Kebernik hat sein Grundstück seit 2016 – und 17 000 Euro investiert. Er ist einer der Sprecher der drei betroffenen Areale im Hennigsdorfer Stadtgebiet, die bebaut werden sollen. Die Bürger wollen in der Einwohnerfragestunde der SVV sprechen.
Alexander Kebernik hat sein Grundstück seit 2016 – und 17 000 Euro investiert. Er ist einer der Sprecher der drei betroffenen Areale im Hennigsdorfer Stadtgebiet, die bebaut werden sollen. Die Bürger wollen in der Einwohnerfragestunde der SVV sprechen. Quelle: Marco Paetzel
Hennigsdorf

Es ist Montag, kurz vor 18 Uhr, die Sonne steht schon tiefer über den Kleingärten am Amselweg. Nachbarn reden über den Zaun, Kinder rennen den Weg zwi...