Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Einbrecher hebeln Kellerfenster auf und stehlen eine wertvolle Uhr
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Einbrecher hebeln Kellerfenster auf und stehlen eine wertvolle Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 31.10.2019
Unbekannte Einbrecher sind am Mittwoch gewaltsam in ein Haus in Hennigsdorf eingedrungen. Quelle: dpa/Nicolas Armer (Symbolbild)
Hennigsdorf

Unbekannte Personen haben eines der Kellerfenster eines Einfamilienhauses in der Hennigsdorfer Trappenallee aufgehebelt und sind dann in die Räumlichkeiten eingedrungen. Die Tat kann laut Polizei auf den Zeitraum von Mittwochmittag, etwa 13 Uhr, bis Mittwochabend, 19.50 Uhr, eingegrenzt werden.

Nach dem gewaltsamen Eindringen durchwühlten die unbekannten Personen das Haus und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen eine Uhr im Wert von 800 Euro. Die Polizei ermittelt.

Von MAZonline

Unbekannte Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch vom Stahlwerksgelände in Hennigsdorf Kupferkabel von zwölf dort abgestellten Waggons gestohlen. Es handelt sich dabei um 70 Zentimeter lange Erdungskabel.

31.10.2019

Rund 22 Millionen Euro will die Stadt Hennigsdorf laut dem Haushaltsentwurf im kommenden Jahr investieren, unter anderem in die Planung des Stadtbades, Umbauten in den Grundschulen oder ein Fahrradparkhaus im Zentrum.

30.10.2019

Rund 22 Millionen Euro will die Stadt Hennigsdorf laut dem Haushaltsentwurf im kommenden Jahr investieren, unter anderem in die Planung des Stadtbades, Umbauten in den Grundschulen oder ein Fahrradparkhaus im Zentrum.

30.10.2019