Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Havelpassage Hennigsdorf: Frau steht blutverschmiert in der Tür
Lokales Oberhavel Hennigsdorf

Havelpassage Hennigsdorf: Frau steht blutverschmiert in der Tür

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 08.01.2021
Die Polizei nahm einen tatverdächtigen Mann vorläufig fest, er wurde am Morgen wieder aus dem Gewahrsam entlassen. Quelle: dpa
Hennigsdorf

Nachbarn suchten am Freitag (8. November) gegen 0.45 Uhr eine Wohnung in der Hennigsdorfer Havelpassage auf, nachdem sie Lärm gehört und sich Sorg...