Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Betrüger schicken falsche Bankpost – 20.000 Euro weg
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Betrüger schicken falsche Bankpost – 20.000 Euro weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 29.11.2019
Heike Kühne fiel auf gefälschte Briefe und falsche Mitarbeiter der Volksbank rein. Nun sind ihre Konten leergeräumt. Quelle: Marco Paetzel
Hennigsdorf

Der erste Brief lag am Mittwoch, 20. November, in ihrem Postkasten. Ein Schreiben der Berliner Volksbank. Briefkopf, Anschreiben – alles völlig unve...

Die MAZ kürt am Freitag, 6. Dezember, mit Lesern Hennigsdorfs besten Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Sie wollen dabei sein? Bitte bewerben Sie sich bis zum Mittwoch, 4. Dezember, per E-Mail an ­oranienburg@maz-online.de.

29.11.2019
Birkenwerder Oberhavel: Polizeibericht vom 29. November 2019 - Polizeiüberblick: Opel kollidiert in Oranienburg mit Radfahrerin

Ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in Birkenwerder, ein Auffahrunfall auf der A111 bei Stolpe und ein betrunkener Radfahrer in Zehdenick– diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 29. November 2019.

29.11.2019

Der Vorstand der Hennigsdorfer Wohnungsgenossenschaft, Hartmut Schenk und Stefanie Haase, machen in einem offenen Brief gegen die Erhöhung der Fernwärmepreise mobil. Sie fordern die Stadtverordneten auf, Alternativen zu finden.

29.11.2019