Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Bürger sollen beim Bewässern helfen
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Bürger sollen beim Bewässern helfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 27.06.2019
Viel Wasser brauchen die Pflanzen bei großer Hitze. Quelle: dpa
Hennigsdorf

Rund 7000 Bäume, davon sind rund 1000 so genannte Jungbäume, gibt es in Hennigsdorf. Vor allem die jüngeren Bäume und Sträucher, deren Wurzeln noch nicht so tief in den Boden reichen, sowie Bäume, denen nur eine kleine Baumscheibe zur Verfügung steht, leiden unter der extremen Witterung. Die Hennigsdorfer Stadtverwaltung bitte alle Bürger, die die Möglichkeit haben, den Stadtservice zu unterstützen. Ein Eimer Wasser zusätzlich für die Pflanzen vor dem eigenen Haus sei schon eine große Hilfe.

Von MAZonline

Wegen der Hitze verschiebt sich der Einbau der neuen Wegedecke auf Epoxydharzbasis auf dem Uferweg Nieder Neuendorf. Abhängig von der weiteren Witterung solle die neue Wegedecke auf dem Uferweg nun im August fertig werden.

27.06.2019

Zu einer Schlägerei zwischen einer Hochzeitsgesellschaft und einem Anwohner kam es in der Nacht zu Donnerstag in Hennigsdorf. Am Ende nahm die Polizei gleich mehrere Anzeigen auf.

27.06.2019

Ein Motorradunfall in Oranienburg, ein Unfall mit hohem Sachschaden in Glienicke und mehrere Einbrüche – diese und weitere Meldungen lesen Sie im Polizeiüberblick vom 26. Juni 2019 in Oberhavel.

26.06.2019