Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Hennigsdorf: Einbruch in Transporter
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Hennigsdorf: Einbruch in Transporter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 29.04.2019
Die Seitenscheibe eines Transporters wurde am Montagmorgen in der Rigaer Straße in Hennigsdorf eingeschlgen. (Symbolbild) Quelle: Dirk Froehlich
Hennigsdorf

- Die Fensterscheibe eines Renault Traffic Transporters wurde in der Nacht zu Montag in der Rigaer Straße in Hennigsdorf eingeschlagen, offenbar, um sich Zugang ins Innere des Fahrzeugs zu verschaffen. Gemeldet wurde der Vorfall bei der Polizei am Montagmorgen, eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.

Wie die Polizei mitteilte, wurde nach ersten Erkenntnissen nichts aus dem Transporter entwendet. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden wurde auf rund 200 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Kickboxer Alexander Grunwald vom SV Stahl Hennigsdorf will hoch hinaus. Der 23-Jährige will langfristig um die Weltmeisterschaft kämpfen und sieht sich auf einem guten Weg.

26.04.2019

Eine neue Masche von Telefonbetrug erlebte am Donnerstag ein 83-Jähriger aus Hennigsdorf. Am Ende war der Mann seine EC-Karte los.

26.04.2019

Tragischer Vorfall in Hennigsdorf: Ein 63-Radfahrer sackte dort am Donnerstagvormittag plötzlich zusammen. Sanitätern versuchten noch, den Mann zu retten. Dieser verstarb jedoch wenig später.

26.04.2019