Hennigsdorf: Erika Schmeck wird 90 Jahre alt
Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Erika Schmeck wird 90 Jahre alt
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Erika Schmeck wird 90 Jahre alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 27.08.2019
Auch Kerstin Gröbe von der Stadtverwaltung gratulierte Erika Schmeck. Quelle: Foto: Marco Paetzel
Anzeige
Hennigsdorf

Sie kam aus dem Umarmen und Herzen gar nicht mehr heraus. Unzählige Gäste gratulierten der Hennigsdorferin Erika Schmeck am Dienstag zu ihrem 90. Geburtstag. So viele gar, dass der Veranstaltungsraum der Volkssolidarität in der Begegnungsstätte in der Berliner Straße voll besetzt war. Kein Wunder: 30 Jahre lang hatte Erika Schmeck Gymnastikgruppen der Hennigsdorfer Volkssolidaritäts-Ortsgruppe mit Verve geleitet, und auch andere Gruppen wie die Wanderer, die Seidenmaler oder die Stuhlgymnastik schob Erika Schmeck maßgeblich mit an.

Anfang des Jahres zog sich die Seniorin nach 30 Jahren als Leiterin der Gymnastikgruppe schließlich zurück. „Ich habe das ein Drittel meines Lebens gemacht. Jetzt sollen jüngere übernehmen“, sagt Erika Schmeck, die 2016 deshalb auch den Gemeinwesenpreis der Stadt Hennigsdorf für ihr ehrenamtliches Engagement bekam. Bei ihrer Nachfolgerin Brigitte Riewe sei die Gymnastikgruppe weiter in guten Händen. Erika Schmeck kann das mit Gewissheit sagen, weil sie nach wie vor zu den wöchentlichen Trainingseinheiten der Gruppe geht – nun als normales Mitglied. „Sport in unserem Alter ist so wichtig, um den Körper in Schuss zu halten“, sagt die Jubilarin, die 30 Jahre lang im Marwitzer Kindergarten als Erzieherin gearbeitet hatte.

Anzeige

Für die Zukunft freut sich die Jubilarin auf viel gemeinsame Zeit mit ihrem Mann Willy Schmeck, der sich ebenfalls lange Jahre in der Volkssolidarität engagierte. Gisela Damm, Ehrenvorsitzende der VS-Ortsgruppe, wünscht ihr dafür alles Gute. „Erika ist immer mit Herzblut bei der Sache und immer daran interessiert, wie es den Leuten geht“, so Gisela Damm.

Von Marc

27.08.2019
Oranienburg Polizeibericht aus Oberhavel vom 26. August 2019 - Polizeiüberblick: Autofahrer unter Einfluss von Alkohol
26.08.2019