Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Hitze sorgt für Verzögerung bei Uferweg-Ausbau
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Hitze sorgt für Verzögerung bei Uferweg-Ausbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 27.06.2019
Der Uferweg soll ausgebaut werden. Quelle: Marco Paetzel
Hennigsdorf

Vor dem Hintergrund der hohen Temperaturen verschiebt sich der Einbau der neuen Wegedecke auf Epoxydharzbasis auf dem Uferweg Nieder Neuendorf. Darüber informierte Ilona Möser, Sprecherin der Hennigsdorfer Stadtverwaltung, am Donnerstag. Durch die extrem hohen Temperaturen sei die fachgerechte Verarbeitung des Materials nicht mehr möglich.

Das Harz härte schneller aus, als es gemischt und vor allem einwandfrei verarbeitet werden könne. „Die Arbeiten müssen sich deshalb auf Arbeiten an einzelnen Pflasterflächen beschränken“, so Ilona Möser weiter. Abhängig von der weiteren Witterung soll die neue Wegedecke auf dem Uferweg nun im August fertig werden.

Von MAZonline

Zu einer Schlägerei zwischen einer Hochzeitsgesellschaft und einem Anwohner kam es in der Nacht zu Donnerstag in Hennigsdorf. Am Ende nahm die Polizei gleich mehrere Anzeigen auf.

27.06.2019

Ein Motorradunfall in Oranienburg, ein Unfall mit hohem Sachschaden in Glienicke und mehrere Einbrüche – diese und weitere Meldungen lesen Sie im Polizeiüberblick vom 26. Juni 2019 in Oberhavel.

26.06.2019

Einen bislang unbekannten Mann, der im Oktober vergangenen Jahres in Hennigsdorf versucht hatte, ein Quad in der Parkstraße zu stehlen, sucht die Polizei nun mit Hilfe eines Phantombilds.

26.06.2019