Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Krankenkasse will nicht zahlen: Patient soll Fahrtkosten nach Nabelbruch-OP selbst übernehmen
Lokales Oberhavel Hennigsdorf

Hennigsdorf: Krankenkasse will nicht zahlen: Patient soll Fahrtkosten nach Nabelbruch-OP selbst übernehmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 19.08.2020
Der Hennigsdorfer Chirurg Dr. Norbert Frenz liegt mit der Barmer im Clinch. Quelle: Marco Paetze
Hennigsdorf

Und dann wurde er im Operationssaal laut. Gerade hatte Chirurg Dr. Norbert Frenz seinen Patienten Markus Z. operiert, ein Nabelbruch musste behand...