Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf WGH-Chef geht in den Ruhestand: Hartmut Schenk nimmt im Stadtklubhaus Abschied
Lokales Oberhavel Hennigsdorf

Hennigsdorf: WGH-Chef geht in den Ruhestand: Hartmut Schenk

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 30.09.2021
Hartmut Schenk ließ seine WGH-Jahre Revue passieren, es gab auch Tränen.
Hartmut Schenk ließ seine WGH-Jahre Revue passieren, es gab auch Tränen. Quelle: Fotos: Marco Paetzel
Hennigsdorf

Im Foyer spielte die „East Star Band“ feinen Jazz, und die Schlange der Wartenden reichte bis in den Garten des Stadtklubhauses. Einer der ersten Grat...