Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Hier können Sie sich Ihre Weihnachtsbäume in Oberhavel selber schlagen
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Hier können Sie sich Ihre Weihnachtsbäume in Oberhavel selber schlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 13.12.2019
Bäume auf dem Krämerwaldhof in Neu-Vehlefanz. Quelle: Robert Tiesler
Oberhavel

An verschiedenen Orten in Oberhavel besteht die Möglichkeit, sich Weihnachtsbäume selber zu schlagen.

Krämerpfuhl, Forsthaus, Krämerpfuhl 3: 14./15. Dezember, 10 bis 15 Uhr

Neu-Vehlefanz, Krämerwaldhof, Am Krämerwald 13: Bis 23. Dezember täglich ab 10.30 Uhr, am Wochenende ab 10 Uhr.

Fürstenberg, L 214 zwischen Fürstenberg und Zootzen im Bereich 380KV-Leitung: 14. Dezember von 9 bis 13 Uhr.

Hennigsdorf, Am Friedhof, Bötzower Weg, Wegweiser beachten: 21. Dezember von 9 bis 15 Uhr.

Kreuzbruch, Revierförsterei, Berliner Chaussee 16. Am 21. Dezember von 10 bis 15 Uhr.

Meseberg: am 15. Dezember von 9 bis 12 Uhr.

Von MAZonline

Bereits am 26. November wurden in Hennigsdorf zwei Damenfahrräder gefunden, die Polizei sucht nun die Eigentümer der Räder. Bilder dazu haben wir für Sie im Artikel bereitgestellt.

13.12.2019

Seit Mittwoch gibt es in den Stoßzeiten lange Staus in Nieder Neuendorf. Verantwortlich dafür ist eine defekte Abwasserleitung, die die zuständige OWA seit Freitag reparieren lässt. Das solle bis Ende nächster Woche dauern – wenn nichts dazwischen kommt.

13.12.2019
Hohen Neuendorf Hennigsdorf / Schildow / Bergfelde - Telefonbetrüger rufen wiederholt Senioren an

Wieder kam es im Landkreis Oberhavel zu Fällen des versuchten Telefonbetruges. Die Angerufenen reagierten richtig und gaben keine persönlichen Daten heraus.

13.12.2019