Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Stolper Heide: 19-jähriger Kradfahrer stürzt
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Stolper Heide: 19-jähriger Kradfahrer stürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 25.03.2020
Der 19-jährige Kradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Hennigsdorf

Ein 19-jähriger Kradfahrer aus dem Landkreis Oberhavel befuhr am Dienstag (24. März) um 17 Uhr mit einer Yamaha die Auffahrt zur Rast- und Tankanlage Stolper Heide-Ost. In einer Rechtskurve kam das Krad nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Der schwer, aber bislang nicht lebensbedrohlich verletzte Krad-Fahrer wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Berlin gebracht und dort stationär aufgenommen. Sein nicht mehr fahrbereites Krad wurde zum Eigentumsschutz sichergestellt, der Sachschaden wird nach ersten Erkenntnissen mit etwa 8.000 Euro beziffert. Angehörige des jungen Mannes wurden verständigt.

 

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Von MAZonline