Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Neuer Belag für den Uferweg
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Neuer Belag für den Uferweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 14.05.2019
Der Uferweg wird saniert. Quelle: Marco Paetzel
Nieder Neuendorf

Die Arbeiten zum Austausch des Wegebelages im nördlichen Abschnitt des Uferweges in Nieder Neuendorf haben begonnen. Dabei wird die wassergebundene Wegedecke durch einen Epoxidharzbelag ersetzt. Die Baumaßnahme umfasst den Bereich zwischen dem Uferzugang in Höhe Waldmeisterstraße und der Naturbadestelle.

Aus ablauftechnischen Gründen wird zunächst der gesamte Baubereich gesperrt. Die Stadt ist aber bemüht, fertiggestellte Abschnitte schnellstmöglich wieder frei zu geben. Die Dauer der gesamten Maßnahme beträgt etwa acht Wochen.

Für Fußgänger und Radfahrer  bestehen alternative Wegemöglichkeiten über die straßenbegleitenden Geh- und Radwege entlang der Dorfstraße oder der Spandauer Landstraße.

Von MAZonline

Zwei Personengruppen sind nach Auskunft von Zeugen am Montag in Hennigsdorf aneinander geraten. Als eine Person plötzlich ein Messer zog, seien die Beteiligten in verschiedene Richtungen geflüchtet.

14.05.2019

Rund 760 Jugendliche feiern in diesen Tagen in ganz Oberhavel eine humanistische Jugendfeier in Trägerschaft des Jugend- und Sozialwerkes (JuS). Es ist der große Schritt ins Erwachsenwerden, der so abseits kirchlicher Traditionen begangen wird.

13.05.2019

Das Bombardier-Historikerteam in Hennigsdorf veröffentlicht eine neue Broschüre über Haushaltsgeräte und Gebrauchsgüter, die auf dem Gelände des Werks hergestellt wurde. Es ist nicht die erste Veröffentlichung des Teams.

16.05.2019