Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Polizei bietet kostenlose Fahrradcodierung in Hennigsdorf an
Lokales Oberhavel Hennigsdorf

Polizei bietet kostenlose Fahrradcodierung in Hennigsdorf an 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 11.09.2020
Am kommenden Mittwoch kann man sein Fahrrad kostenlos von der Polizei in Hennigsdorf codieren lassen. Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Hennigsdorf

Am Mittwoch, 16. September 2020, führt der Sachbereich Prävention der Polizeiinspektion Oberhavel in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr vor dem Polizeirevier Hennigsdorf, Berliner Straße 55 eine kostenlose Fahrradcodierung durch. Hehler und Diebe mögen diese Markierung überhaupt nicht.

Bitte beachten Sie: Eine Teilnahme ist ausschließlich nach telefonischer Terminvergabe möglich!Für einen Termin wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Prävention unter der Telefonnummer 03301/ 851-1086.

Anzeige

Eigentumsnachweis und Personalausweis sind nötig

Um Ihr Fahrrad codieren lassen zu können, bringen Sie bitte Ihr Fahrrad, den dazugehörigen Eigentumsnachweis (Rechnung, Kaufvertrag oder Serviceheft mit Fahrradpass) sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Die vorhandene Rahmennummer des Fahrrades ist bereit zu halten. Besitzer von E-Bikes werden gebeten, ihre Batterieschlüssel mitzubringen, da es erforderlich sein kann, die Batterie vor der Codierung zu entfernen!

Minderjährige können ihre Fahrräder nur im Beisein der Eltern oder mit deren schriftlichen Einverständniserklärung codieren lassen!

Hinweis: Fahrräder mit Carbonrahmen können leider nicht codiert werden!Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Brandenburger Polizei. Bitte halten Sie vor Ort die Abstandsregeln ein und tragen Sie Ihren Mund-/Nasenschutz!

Von MAZonline