Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 29.01.2020
Der 31-jährige Mann konnte aufgrund der ärztlichen Behandlung noch nicht befragt werden. (Symbolbild) Quelle: Julian stähle
Anzeige
Hennigsdorf

Ein 31-jähriger Radfahrer informierte am Mittwochmorgen (29. Januar) gegen 5.40 Uhr die Rettungsleitstelle über einen Unfall in der Marwitzer Straße Ecke Fontanestraße. Hier war der Mann nach bisherigen Erkenntnissen ohne die Einwirkung Dritter mit seinem Fahrrad gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Da aufgrund der ärztlichen Behandlung eine Befragung des Mannes vorerst nicht stattfinden konnte, ist bisher nichts weiteres zu dem Unfall bekannt. Das Fahrrad des 31-Jährigen wurde durch die Beamten zum Schutz des Eigentums sichergestellt.

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Von MAZonline