Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Radfahrerin verletzt sich bei Zusammenstoß mit einem Pkw
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Radfahrerin verletzt sich bei Zusammenstoß mit einem Pkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 01.03.2019
Ein 45-jährige Radfahrerin musste nach einem Unfall am Donnerstag in Hennigsdorf ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: dpa/Arno Burgi (Symbolbild)
Hennigsdorf

Eine Radfahrerin ist am Donnerstag gegen 15 Uhr bei einem Unfall in Hennigsdorf verletzt worden.

Die 45-jährige Frau befuhr mit ihrem Rad die Fontanestraße entgegengesetzt der Fahrtrichtung und wollte in die Nauener Straße abbiegen. Zu dieser wollten ein 55-jähriger Honda-Fahrer, der mit seinem Pkw auf der Nauener Straße unterwegs war, in die Fontanestraße einbiegen. Dabei stießen die beiden Verkehrsteilnehmer zusammen. Die Frau wurde dabei verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Die Hennigsdorfer Stadtverordneten stimmen für Beantragung neuer Fördermittel für das Gründerinnenzentrum. Eigentlich sollte es aus Mitteln des Stadt-Umland-Wettbewerbs finanziert werden, doch es fehlen fünf Millionen Euro.

28.02.2019

Im Bereich des Hennigsdorfer Bahnhofs lässt die Deutsche Bahn in den kommenden Wochen die Gleise erneuern. Davon betroffen sind die RB20, der RE6 und die RB 55.

28.02.2019
Glienicke Polizeibericht Oberhavel vom 28. Februar 2019 - Polizeiüberblick: Einbruch in Hennigsdorfer Kita

Entwendete Kennzeichen in Gransee, ein gestohlener Airbag in Glienicke und ein Ladendieb in Oranienburg – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 28. Februar.

28.02.2019