Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Sicherheitskamera zeichnet Diebstahl auf
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Sicherheitskamera zeichnet Diebstahl auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 22.11.2019
Eine Überwachungskamera filmte die Täter beim Diebstahl. (Symbolbild) Quelle: dpa
Hennigsdorf

Unbekannte Täter verschafften sich Mittwochnacht (20. November) um kurz nach 23 Uhr Zutritt zu einem Firmengelände im Hennigsdorfer Walter-Kleinow-Ring. Das gelang ihnen allerdings nicht unbeobachtet.

Eine Sicherheitskamera auf dem Gelände filmte die Täter dabei, wie sie eine Rüttelplatte entwendeten und diese in einen weißen Pkw verluden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf etwa 1000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Zwei bisher unbekannte Männer entwendeten am Dienstagmittag zwei Iphones 11 Pro aus einem Hennigsdorfer Mobilfunkgeschäft. Sie rissen die Smartphones aus der Verankerung und flüchteten samt Diebstahlsicherung.

20.11.2019

Die Sieger der MAZ-Aktion gemeinsam mit Kaufland stehen fest. Kunden sollten schätzen, wieviel die Waren kosten, die sich in einem Einkaufswagen vor der Filiale befanden.

19.11.2019

Die Hennigsdorfer gemischte Gruppe Alkohol- und Medikamentenabhängiger des Deutschen Roten Kreuzes feiert ihr 25. Jubiläum. Mehr als 400 Menschen suchten hier schon Hilfe, doch viele werden rückfällig.

19.11.2019