Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Nach OSZ-Brand: Skulpturen lagen im Löschwasser
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Nach OSZ-Brand: Skulpturen lagen im Löschwasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 15.01.2020
Der Veltener Holzkünstler Peter Löffler mit einem Teil seiner Skulptur Pentos vor dem gesperrten Lichthof des OSZ. Quelle: Foto: Marco Paetzel
Hennigsdorf

Es klingt wie eine Phrase. Doch in diesem Fall passt sie zu 100 Prozent. „Ich hatte Glück im Unglück“, sagt Peter Löffler. Der Veltener steht vor...

Ulf und Kathrin Schaum haben nach dem Abriss der Fleischerei Höhl ein Wohn- und Geschäftshaus gebaut – es strotzt vor technischen Innovationen

15.01.2020

Ein Brand in einer Wohnung in der Hennigsdorfer Humboldtstraße forderte am frühen Dienstagnachmittag die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

14.01.2020
30 Jahre Grenzöffnung in Hennigsdorf - Ausstellung: Die Fete an der Mauer

Zum 30. Jubiläum der Grenzöffnung an der Ruppiner Chaussee in Stolpe-Süd zeigt das Bürgerhaus eine Fotoausstellung mit Bildern vom 13. Januar 1990. Am Montag wurde die Ausstellung eröffnet.

14.01.2020