Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf VW Polo in Hennigsdorf gestohlen
Lokales Oberhavel Hennigsdorf VW Polo in Hennigsdorf gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 30.10.2018
Ein VW Polo in silbergrauer Farbe (Symbolbild) wurde in der Nacht von Montag zu Dienstag in Hennigsdorf gestohlen. Quelle: Volkswagen
Hennigsdorf

Ein Autodiebstahl ereignete sich in der Nacht von Montag (29. Oktober) zu Dienstag in der Paul-Schreier-Straße in Hennigsdorf. So wurde ein dort abgestellter silbergrauer Pkw VW Polo mit dem amtlichen Kennzeichen BRB-SD 410 von unbekannten Tätern entwendet.

Das Fahrzeug hat einen Wert von rund 6500 Euro. Die Polizei hat die Fahndung nach dem Pkw sowie den amtlichen Kennzeichen eingeleitet.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Oberhavel Polizeibericht Oberhavel vom 29. Oktober 2018 - Polizeiüberblick: Ohne Fahrschein, aber mit Drogen unterwegs

Ein teurer gestohlener Rasenmäher in Dannenwalde, fünf geklaute Kaninchen in Summt – dies und noch mehr gibt es im Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 29. Oktober 2018.

30.10.2018

Elena Weingard eröffnet Anfang November einen Hundesalon in Hennigsdorf. In ihrer Heimat Tadschikistan war sie einst Maskenbildnerin am Theater.

29.10.2018

Zum 17. Bockbierfest war der Hof der Hennigsdorfer Feuerwehr am Sonnabend wieder gerappelt voll. In der Luft lag der Geruch von Eisbein und Bratwurst, aus den DJ Boxen hämmerten Schlagerbeats.

28.10.2018