Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Motorroller-Fahrer bei Kollision auf Parkplatz verletzt
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Motorroller-Fahrer bei Kollision auf Parkplatz verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 22.02.2019
Beim Ausparken auf einem Supermarkt-Parkplatz in Hennigsdorf kam es zur Kollision zwischen Pkw und Motorroller.
Beim Ausparken auf einem Supermarkt-Parkplatz in Hennigsdorf kam es zur Kollision zwischen Pkw und Motorroller. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Hennigsdorf

Ein Unfall mit einem verletzten Motorroller-Fahrer ereignete sich am Freitagmorgen gegen 8 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Rigaer Straße in Hennigsdorf.

Beim Ausparken auf Parkplatz offenbar übersehen

Eine 29-jährige Pkw-Renault Fahrerin hatte offenbar beim Ausparken den in diesem Moment passierenden 29-jährigen Motorroller-Fahrer übersehen, so dass es zu einer Kollision kam. Der Mann wurde dabei verletzt und musste ins nahe gelegene Hennigsdorfer Krankenhaus gebracht werden. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt, auch ein ebenfalls auf dem Motorroller sitzendes sechsjähriges Kind blieb bei dem Zusammenstoß nach ersten Informationen der Polizei unverletzt.

Die Vespa war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Quelle: Julian Stähle

Der Motorroller war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand durch den Unfall ein Sachschaden von rund 6000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt nun.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline