Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Zweite Runde: Gesundheitsmesse in Hennigsdorf
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Zweite Runde: Gesundheitsmesse in Hennigsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 24.02.2020
Am 14. April 2018 fand im Hennigsdorfer Stadtklubhaus die erste Gesundheitsmesse "Fit und gesund" statt.
Am 14. April 2018 fand im Hennigsdorfer Stadtklubhaus die erste Gesundheitsmesse "Fit und gesund" statt. Quelle: Ulrike Gawande
Anzeige
Hennigsdorf

Es ist wieder so weit: Am 14. März öffnet das Hennigsdorfer Stadtklubhaus seine Pforten für die zweite Hennigsdorfer Gesundheitsmesse. Organisiert wird die Veranstaltung von der Ernährungsberaterin Nicole Lipinski sowie Barbara Galle. „Von Ausstellern und Gästen gab es nach der ersten Messe viel positives Feedback und natürlich auch ein paar Verbesserungsvorschläge. Ganz vorne dabei war der Wunsch nach Wiederholung. Nun ist die zweite Messe vorbereitet“, sagt Nicole Lipinski. Es gibt etwa 30 Ausstellerstände mit bekannten und neuen Ausstellern, wie zum Beispiel ein Reiseunternehmen, welches Wellness – und Gesundheitsreisen anbietet, eine Zahnarztpraxis, ein Dentallabor, der brandenburgische Wünschewagen und viele mehr. Und es gibt auch wieder interessante Vorträge wie beispielsweise zum Thema Abschied, ätherische Öle und Osteoporose.

Prävention wird immer wichtiger

„Für unsere Zukunft wird das Thema Gesundheit und Prävention immer wichtiger und rückt mehr in den Vordergrund. Daher gibt es auch immer mehr Veranstaltungen, die sich mit diesem Thema beschäftigen“, sagen die Organisatorinnen. Auf genau so einer Veranstaltung kam Nicole Lipinski auf die Idee: „Warum nicht auch mal in der eigenen Stadt schauen, was Hennigsdorf zu bieten hat und wo man vielleicht doch mal über den Tellerrand schauen muss?“ Die Idee ließ Nicole Lipinski nicht mehr los.

Von MAZonline