Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 8° wolkig
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf

Hohen Neuendorf

Kostenlos bis 20:50 Uhr

Notlösung für Pflichtleistung

In Mühlenbeck stehen die Einwohner zum Jahresende ohne Post und Postbank da. Diesen Zustand kennen die Menschen in Bergfelde bereits seit neun Monaten. Dort suchen die Gemeinde und die Deutsche Post gemeinsam nach einem Standort für einen Container als Ersatz für geeignete Gewerberäume.

19:50 Uhr

Ein unbekannter Mann hat am Montag in Hohen Neuendorf eine Frau gebeten, ihm Geld zu wechseln. Anschließend bemerkte die 77-Jährige, dass ihr 120 Euro aus der Geldbörse fehlen.

17.09.2019

Matthias Salchow von den Heimatfreunden Hohen Neuendorf erinnert an ein Opfer neuer Städteplanung und die große Jubiläumsfeier Hohen Neuendorfs 1974. Gezeigt werden historische Bilder und ein Film.

16.09.2019

Kai Menzel hat beim SSV Hohen Neuendorf eine eigene Abteilung für Ultra Walking gegründet. Immer mehr Menschen fühlen sich von dieser Form des Ausdauersports angesprochen, bei der 100 Kilometer und mehr in großen Geschwindigkeiten gelaufen werden.

16.09.2019

Mehr aus Hohen Neuendorf

Vor dem Start für neue Wohnungen in Bergfelde versammelten sich Anwohner und Rathaus-Verwaltung zu einem Bürgerforum. Einige Bergfelder fürchten den Verlust von Natur durch Bauprojekte und weiteren Zuzug. Demnach müsste auch die Infrastruktur wachsen.

15.09.2019

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Eine Elternversammlung sollte neun Tage nach einem Vorfall von körperlicher Gewalt und Bedrohung durch einen zwölfjährigen Haupttäter und einen Mitläufer Klarheit über die Vorgänge während des Unterrichts bringen. Die Schulleitung schweigt weiter gegenüber der Öffentlichkeit und soll auch die Eltern um Diskretion gebeten haben.

15.09.2019
Hohen Neuendorf

Polizeibericht aus Oberhavel vom 13. September 2019 - Schildow: Unbekannte entsorgen illegal Bauschutt

Ein berauschter Fahrzeugführer in Zehdenick, ein Auffahrunfall auf der A10 und beschmierte Schaukästen in Hohen Neuendorf – dies und mehr gibt es im aktuellen Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 13. September 2019.

13.09.2019

Ein 30-jähriger Berliner hatte im Sommer 2018 mit mehreren Bombendrohungen – unter anderem auf den Rastplätzen in Vehlefanz und Stolpe – für Unruhe gesorgt. Nun gibt es eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten – zur Bewährung.

12.09.2019

Ein Gewaltvorfall während des Unterrichts in der Grundschule Borgsdorf sorgt für Unruhe bei den Eltern. Vermummt und mit Spielzeugpistolen bewaffnet sollen zwei Fünftklässler einen Mitschüler mit dem Kopf auf den Tisch gedrückt und geschlagen haben.

12.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Gewaltvorfall während des Unterrichts in der Grundschule Borgsdorf sorgt für Unruhe bei den Eltern. Vermummt und mit Spielzeugpistolen bewaffnet sollen zwei Fünftklässler einen Mitschüler mit dem Kopf auf den Tisch gedrückt und geschlagen haben.

11.09.2019

„Der Abrissbagger wird nicht morgen vor unserer Tür stehen“, verspricht Wengui Ye. Gerüchte machten am Mittwoch die Runde, dass die Stadt Hohen Neuendorf Restaurant abreißen möchte.

11.09.2019

Jugendschutzkontrollen auf dem Hohen Neuendorfer Herbstfest, eine zur Festnahme ausgeschriebene Person in Oranienburg und ein Einbruch in den Keller eines Hohen Neuendorfer Mehrfamilienhauses – dies und mehr gibt es im aktuellen Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 9. September 2019.

09.09.2019

Marcel Krüger aus Gransee ist Torwarttrainer aus Leidenschaft. An Mittlerweile vier Standorten trainiert er vor allem Nachwuchstorhüter. Seit Oktober 2017 ist er selbstständig mit einer eigenen Torwartschule.

06.09.2019

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 5 94 50
oranienburg@MAZ-online.de

Fotografische Zeitreise durch Oranienburg: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Meistgelesen in Oberhavel