Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ -4° Schneeregen
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf

Hohen Neuendorf

Wie verändert die Corona-Krise die Arbeit in der Stadtverwaltung? Hohen Neuendorfs Bürgermeister Steffen Apelt erzählt, wie er und seine Kollegen jetzt arbeiten. In der Freizeit ist er selbst schon vom Ordnungsamt kontrolliert worden.

12:10 Uhr

Weil das Land Brandenburg seine Vorgaben zur Anwendung des Infektionsschutzgesetzes geändert hat, verändern sich die Regelungen für die Notfallbetreuung in Kitas und Horten in Oberhavel jetzt noch einmal. Derzeit gibt es 95 Infektionen in Oberhavel.

29.03.2020

Im Landkreis Oberhavel sind nun 95 Personen positiv auf das SARS CoV2-Virus getestet worden (Stand: 29. März 2020, 12 Uhr). Davon befinden sich 79 Personen in häuslicher Quarantäne, sechs müssen stationär behandelt werden. Neun Personen sind geheilt.

29.03.2020

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen bat die Polizei Oberhavel darum, einen Händler bei einem Online-Portal aufzusuchen, der ein Fahrrad anbot, welches aus einer Diebstahlshandlung stammen könnte. Der Verkäufer wurde angetroffen und dieser zeigte darüber hinaus weitere Fahrräder.

29.03.2020

Mehr aus Hohen Neuendorf

Streitbar, ungeduldig, fröhlich und niemals beratungsresistent. Julia Schmidt aus Borgsdorf legt eine steile Politikkarriere hin. Allerdings bleibt dafür wenig Freizeit, vor allem das geliebte Radfahren durch die Natur Oberhavels kommen dabei oft zu kurz.

27.03.2020

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Wegen der Schulschließungen wurde die Neugestaltung des Kreisverkehrs in der Hohen Neuendorfer Waldstraße kurzfristig vorgezogen. Drei Wochen lang kommt an dieser Stelle keine Auto mehr zur Waldstraße durch.

27.03.2020

Auch am Donnerstag musste die Polizei in mehreren Orten des Landkreises die Regelungen zur Eindämmungsverordnung durchsetzen. Unter anderem wurden sie in Liebenwalde, Oranienburg, Glienicke und Hohen Neuendorf tätig.

27.03.2020

Die Zahl von Corona-Erkrankten im Landkreis Oberhavel ist auch zum Donnerstag weiter angestiegen. Insgesamt gibt es nun 65 bestätigte Infizierte. Unterdessen wurden in Hohen Neuendorf und Hennigsdorf zwei zusätzliche Anlaufstellen für Corona-Tests eingerichtet.

26.03.2020

Hohen Neuendorf/Potsdam - Die Menschen hinter der Abgeordneten

Damit es auch hinter den Kulissen läuft: Sophia Zeyse und Jean-Marie Ayikpe gehören zum Team der SPD-Landtagsabgeordneten Inka Gossmann-Reetz.

26.03.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Drei Personen sind geheilt. Geheilt bedeutet, dass ein bestätigter Fall symptomlos aus häuslicher Quarantäne oder dem Krankenhaus entlassen wurden. 54 Menschen sind infiziert – eine weitere Steigerung.

25.03.2020

„Mit ihrem besonderen Charme ist sie stets ein Sonnenschein“, sagt Stefanie Pahlke vom Bergfelder Seniorenzentrum Elisabeth über Lotte Bösch, die am Mittwoch stolze 100 Jahre alt geworden ist. Die Geburtstagsfeier soll im Sommer nachgeholt werden.

25.03.2020

146 Einreicher gaben ihre insgesamt 215 Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2020 in Hohen Neuendorf ab. Erneut zeigte sich, dass das Thema „Straßen und Verkehr“ ein Dauerbrenner in der Region ist

25.03.2020

Der Hohen Neuendorfer Richard Bergmann organisiert die Mittagsversorgung für eine Hohen Neuendorfer Arztpraxis – und unterstützt so zugleich einen örtlichen Gastwirt. Ein Beispiel, das Schule machen darf.

25.03.2020

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 5 94 50
oranienburg@MAZ-online.de

Fotografische Zeitreise durch Oranienburg: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Meistgelesen in Oberhavel