Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Auf Werkstattgelände in Hohen Neuendorf: Mercedes plötzlich in Flammen
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Auf Werkstattgelände in Hohen Neuendorf: Mercedes plötzlich in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 25.06.2019
In der Nacht wurde die Feuerwehr (Symbolbild) zu einem Pkw-Brand nach Hohen Neuendorf gerufen.
In der Nacht wurde die Feuerwehr (Symbolbild) zu einem Pkw-Brand nach Hohen Neuendorf gerufen. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Hohen Neuendorf

Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Dienstagmorgen gegen 4.30 Uhr in Hohen Neuendorf auf dem Gelände einer Werkstatt in der Berliner Straße ein Pkw Mercedes in Brand. Die alarmierte Feuerwehr eilte mit insgesamt sieben Fahrzeugen vor Ort zum Einsatz und konnte die Flammen auch löschen.

Durch das Feuer wurde auch die Fassade eines anbei stehenden Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude konnte jedoch von den Kameraden der Feuerwehr verhindert werden.Während der Löscharbeiten musste die Berliner Straße (B96) für etwa zwei Stunden bis 6.40 Uhr gesperrt werden. Personen kamen durch den Brnd nicht zu Schaden.

Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand durch den Brand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Kriminaltechniker kamen im Laufe des Dienstags vor Ort zur Spurensicherung zum Einsatz, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline