Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Baugenehmigung als Geburtstagsgeschenk
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Baugenehmigung als Geburtstagsgeschenk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 09.06.2019
Gerührt zeigte sich Josef „Seppel“ Pitz (l.) als ihn Vereinschef Christian Grimm für seine 55 Jahre in Bergfelde ehrte. Quelle: Verein
Bergfelde

Mit einem großen Fest für die ganze Familie beging der SV Grün-Weiss Bergfelde am Sonnabend sein 70-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Feierlichkeiten erhielten die Grün-Weißen zudem noch gute Nachrichten aus dem Hohen Neuendorfer Rathaus. Die Baugenehmigung für die neue Sportanlage ist erteilt und bezahlt, einem Baubeginn im Herbst steht nun nichts mehr im Wege.

„Nach über zwei Jahrzehnten hartem Kampf ist dass natürlich eine tolle Nachricht“, freut sich auch Vereinsvorsitzender Christian Grimm über die frohe Kunde. Die Feierlichkeiten standen auf dem Bergfelder Sportplatzgelände ganz im Zeichen des Miteinanders. Unter dem Motto „Bergfelde sucht die sportlichste Familie“ wurden etliche Sport-Stationen angeboten, die von jung und alt gerne angenommen wurden. „Wir haben uns ganz bewusst für ein Familienfest entschieden und wenn man sieht wie viele Leute da waren, lagen wir mit dieser Entscheidung nicht falsch. Gefreut hat es uns, dass vor allem viele bisher unbekannte Gesichter den Weg zu uns gefunden haben“, beschreibt Grimm den Sonnabend.

Über den Tag verteilt strömten bis zu 800 Menschen nach Bergfelde. „Wir sind einfach nur glücklich. Alles hat wunderbar geklappt, wir konnten den vielen Menschen einen wunderschönen Tag bereiten und dass macht uns glücklich und zufrieden“, so Grimm, der erst seit einigen Monaten an der Vereinsspitze steht.“Für uns als neuer Vorstand war dieses Fest gleich mal die Chance, uns zu bewähren. Ich würde sagen, dass hat gut funktioniert, demnach auch mein Dank an alle Helfer.“

Im Rahmen der Jubiläumsfeier nahm sich der neue Vorstand auch Zeit, um verdiente Mitglieder des Vereines zu ehren. So erhielt unter anderem Josef „Seppel“ Pitz Präsente für 55 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Auch bekannte Größen wie Frank und Dirk Behnke, Michael Schulz, Stefan und Thomas Schulze sowie Andreas Dahlke erhielten Auszeichnungen.

Von Knut Hagedorn

Rico Manke aus Glienicke möchte ab der siebten Klasse in Mühlenbeck oder Birkenwerder zur Schule gehen. Dieser Wunsch wird dem Zwölfjährigen und seinen Eltern verwehrt.

11.06.2019

Zwei Zweiräder sind am Freitagabend auf der Karl-Marx-Straße in Hohen Neuendorf miteinander kollidiert. Drei Personen wurden bei dem Unfall jeweils leicht verletzt.

07.06.2019

Ein alkoholisierter Kradfahrer in Velten, der einen Unfall baut, ein Unfall beim Einparken in Hennigsdorf, ein Diebstahl aus einer Geschäftskasse in Hohen Neuendorf – dies und mehr gibt es im Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 7. Juni 2019 (Freitag).

07.06.2019