Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Mit 0,67 Promille gegen einen Straßenbaum
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Mit 0,67 Promille gegen einen Straßenbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 08.03.2020
Das Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Borgsdorf

Am Samstagnachmittag befuhr gegen 16.45 Uhr ein 56-jähriger Toyota-Fahrer die Berliner Chaussee in Borgsdorf aus Richtung Birkenwerder kommend, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Straßenbaum kollidierte. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht und musste im Klinikum Berlin-Buch ärztlich versorgt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,67 Promille, sodass eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet wurde. Es entstand ein Sachschaden von circa 8500 Euro. Das Fahrzeug blieb nicht mehr fahrbereit.

Von MAZonline