Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Kulturbeirat gründet sich
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf

Hohen Neuendorf: Kulturbeirat gründet sich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 27.08.2020
Das kulturelle Leben ist bereits vielfältig: Weihnachtskonzert mit Ronny Heinrich im Hohen Neuendorfer Ratssaal (Symbolbild). Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Hohen Neuendorf

Die vielfältige Kulturlandschaft der Stadt soll künftig durch einen Kulturbeirat noch weiter gestärkt werden. Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler sowie Aktive aus allen Bereichen der Kultur über ein Online-Formular für den Beirat bewerben, der die Stadt in der kulturellen Entwicklung unterstützen soll. Der Einladung zur gestrigen Infoveranstaltung ins Rathaus waren bereits erste Mitglieder und Förderer der bildenden Kunst wie auch des Kulturkreises gefolgt.

„Mit dem Beirat erhoffen wir uns eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen der Stadt, politischen Mandatsträgern und den Akteuren aus Kunst und Kultur“, erläuterte Bürgermeister Steffen Apelt bei einer Informationsveranstaltung zur Gründung des Kulturbeirats am Montagabend. „Sehr positive Erfahrungen dahingehend haben wir bereits mit unserem Wirtschaftsbeirat und dem Seniorenbeirat gemacht. Beim Kulturbeirat ist es uns wichtig, dass sich Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen und mit unterschiedlichsten Erfahrungen zusammenfinden.“

Anzeige

Als Mitglied im Kulturbeirat darf sich jede Person bewerben, die seit mehr als einem halben Jahr in Hohen Neuendorf wohnt. Insgesamt agieren zwischen fünf und fünfzehn Personen ehrenamtlich im Kulturbeirat, der für die Dauer der aktuellen Legislaturperiode der Stadtverordnetenversammlung gewählt wird. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. September 2020. Bis zum 31. Oktober 2020 prüft die Stadtverwaltung die Bewerbungen und erstellt eine Vorschlagsliste, über die der Hauptausschuss und die Stadtverordnetenversammlung im November entscheiden.

Die Bewerbungsbögen sowie eine Präsentation über Arbeitsweise, Rechte und Pflichten des Beirats sind auf der Startseite der Stadt www.hohen-neuendorf.de zu finden.

Von MAZonline