Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf In Hohen Neuendorf brennt ein Auto
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf In Hohen Neuendorf brennt ein Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 17.02.2019
Autobrand (Symbolfoto). Quelle: Archiv
Hohen Neuendorf

Ein brennender Pkw VW wurde am Sonntag gegen 0.15 Uhr in Hohen Neuendorf in der Friedrichstraße gemeldet. Durch den Eigentümer konnte der Brand selbst gelöscht werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Pkw mittels Brandbeschleuniger am Reifen in Brand gesetzt. Der Schaden beläuft sich auf 10 000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Durch Kriminaltechniker konnten vor Ort Spuren gesichert werden.

Von MAZonline

160 Besucher tauschten sich am Freitagabend in Hohen Neuendorf beim Stadtgespräch zum Thema „Sicherheit auf öffentlichen Plätzen“ aus. Und brachen eine Lanze für die Jugendlichen der Stadt.

19.02.2019

Zukünftig können Oberhavels Brandbekämpfer für ihre Einsätze eine Flugdrohne des Landkreises nutzen. Doch einfach nutzen können die Kameraden die Drohne nicht.

18.02.2019

Die Bürgerinitiative A 10-Nord lädt im Vorfeld des Anhörungstermins für die 380-kV-Hochspannungsleitung für den 20. Februar zu einer Informationsveranstaltung ins Rathaus nach Birkenwerder ein.

15.02.2019