Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Langohren zum Staunen: 30. Rassekaninchenschau Anfang September in Hohen Neuendorf
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf

Langohren zum Staunen: 30. Rassekaninchenschau Anfang September in Hohen Neuendorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 25.08.2020
Der Kaninchenzuchtverein organisiert auch dieses Jahr wieder eine große Schau. Auch bei Kindern sind die Tiere beliebt. Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Hohen Neuendorf

Die Rassekaninchenschau vom Rassekaninchenzuchtverein D170 Hohen Neuendorf e.V. unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters findet trotz Corona auch in diesem Jahr wieder statt. Und auch in diesem Jahr haben die Mitglieder, anlässlich ihrer Jubiläumsschau, wieder viel auf die Beine gestellt, um Interessierte für das spannende Hobby der Kaninchenzucht zu begeistern. Mehr als 400 Kaninchen verschiedener Rassen und Farbschläge sind in diesem Jahr zu bewundern. Die Preisverleihung für die schönsten Kaninchen (u.a. Bürgermeisterpokal und Publikumspreis), Preise für Schätzspiele und Kaninchenmalwettbewerb, Tombola, Verkauf von Fellerzeugnissen und Tieren, Imkerstand, Häkel- und Bastelstand sowie Imbiss für das leibliche Wohl bietet der Verein am 05. und 06. September auf dem Hof der Roten Schule (Eingang Rosa-Luxemburg-Straße / Berliner Straße 41).

Offene Kaninchenklasse für Liebhabertiere

Dort beraten die Vereinsmitglieder und Preisrichter Interessierte, über Rassemerkmale und die Anforderungen an ein zukünftiges Zucht- oder Liebhabertier. Zudem bietet der Verein, als einziger, in der „Offenen Kaninchenklasse“ für Liebhabertiere, die Möglichkeit für jedermann, sein Heimkaninchen ebenfalls von den Preisrichtern begutachten zu lassen. Es ist die 30. Rassekaninchenschau seit der Gründung des Vereins im Jahr 1986. Aktuell zählt der Verein 24 aktive Mitglieder im Alter von sechs bis 83 Jahren, die aus Hohen Neuendorf, Oranienburg, Borgsdorf, Birkenwerder, Pritzwalk, Hennigsdorf und Bötzow kommen. Neben der Freude am Hobby wird auch der regelmäßige Austausch gepflegt. An jedem ersten Freitag im Monat lädt der Zuchtverein um 19 Uhr zum Stammtisch in das Wirtshaus an der Niederheide ein. Die Mitglieder des Vereins freuen sich über viele Besucher zur 30. Rassekaninchenschau. 30. Rassekaninchenschau in Hohen Neuendorf Samstag (05.09.) von 10 bis 18 Uhr, Sonntag (06.09.) von 10 bis 15 Uhr mit Siegerehrung um 15 Uhr mit dem Bürgermeister. Der Eintritt kostet 1 Euro, Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt.

Von Wiebke Wollek