Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Polizei entdeckt in einem Haus 19 Cannabispflanzen
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Polizei entdeckt in einem Haus 19 Cannabispflanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 26.02.2019
19 Cannabispflanzen hat die Polizei am Sonntag in einem Haus in Hohen Neuendorf entdeckt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Hohen Neuendorf

Polizeibeamte suchten am Montag gegen 23.20 Uhr die Wohnung eines 31-Jährigen Mannes in Hohen Neuendorf auf. Der Deutsche stand im Verdacht, Cannabis anzubauen.

Bei der Überprüfung des Hauses stellten die Beamten 19 kleine Hanfpflanzen in einer Aufzuchtanlage fest. Die Anlage inclusive der Pflanzen wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Unbekannte Diebe haben in der Nacht zu Montag in einer Tiefgarage in Stolpe drei Pkw Mercedes (S-Klasse) aufgebrochen. Bei allen Fahrzeugen wurden die Frontscheinwerfer gestohlen.

26.02.2019

Bei der Landesdelegiertenkonferenz der Grünen am Wochenende in Fürstenwalde/ Spree konnten Politiker aus Oberhavel aussichtsreiche Listenplätze erobern.

25.02.2019

Die erste Hälfte der Autobahnbrücke über der Landesstraße wird am kommenden Wochenende in Mühlenbeck zurückgebaut – eine weiträumige Umleitung ist ausgeschildert.

25.02.2019