Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Am Vormittag in Einfamilienhaus eingestiegen
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Am Vormittag in Einfamilienhaus eingestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 28.04.2019
Einbrecher sind am Freitag in ein Hau8s in Borgsdorf eingestiegen und haben sämtliche Räume durchwühlt. Quelle: dpa/Nicolas Armer (Symbolbild)
Borgsdorf

Unbekannte haben sich am Freitagvormittag gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Seepromenade in Borgsdorf verschafft. Anschließend durchwühlten sie sämtliche Räume. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Kriminaltechniker der Polizei sicherten vor Ort Spuren. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Friedrichsthal: Motorrad von Grundstück gestohlen

In der Nacht von Freitag zu Sonnabend wurde in Friedrichsthal, An den Seewiesen, ein Motorrad der Marke Husqvarna TE 300 entwendet. Das Motorrad ohne amtliche Kennzeichen befand sich in einer unverschlossenen Garage und wurde von dem Grundstück geschoben. Es entstand ein Schaden von ungefähr 5500 Euro. Das Motorrad wurde zur Fahndung ausgeschrieben und eine Anzeige aufgenommen.

Schildow: Nach Unfall einfach abgehauen

Zu einem Fall von Verkehrsunfallflucht ist es am Sonnabend in der Lessingstraße in Schildow gekommen. Ein auf der Straße geparkter Pkw Mercedes wurde an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurden Spuren gesichert, welche laut Polizei Hinweise auf den Verursacher geben könnten. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Oberkrämer: Pkw kollidiert seitlich mit Sattelzug

Im Arbeitsstellenbereich der Bundesautobahn 10 an der Anschlussstelle Oberkrämer (Fahrtrichtung Hamburg) ist es am Freitag gegen 15.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden gekommen. Ein männlicher Pkw-Honda-Fahrer hatte beim Auffahren auf die Bundesautobahn an der Anschlussstelle Oberkrämer die Verkehrszeichen: „Zulässige Höchstgeschwindigkeit 40 km/h“ und „Vorfahrt gewähren!“ missachtete und kollidierte seitlich mit einem auf der Bundesautobahn fahrenden Sattelzug. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird mit 2000 Euro beziffert.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Nach 2017 und 2018 haben Radler aus Oberhavel nun zum dritten Mal in Folge das Fahrradjahr mit einer Sternfahrt offiziell eingeläutet. Am Sonnabend führte der Weg auf das Gelände von Schloss & Gut Liebenberg.

28.04.2019

Ein Feuer ist am Freitag gegen 14.50 Uhr an den Bahngleisen zwischen Lehnitz und Borgsdorf gemeldet worden. Die Flammen griffen auf eine angrenzende Waldfläche über.

28.04.2019

Ein seit Donnerstag vermisster 78-Jährige aus Hohen Neuendorf wurde von Rettungshunden gefunden. Der Mann, der aus einer Senioreneinrichtung verschwunden war, ist wohlauf.

27.04.2019