Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Neue Stromkabel für die S-Bahn
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Neue Stromkabel für die S-Bahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 11.01.2019
Die S-Bahn ersetzt ab 2020 auf der Linie S8 alte Aluminiumkabel durch Kupferkabel. Quelle: dpa/Florian Schuh
Anzeige
Mühlenbeck

Die S-Bahn will ab 2020 ihre Kabelsysteme entlang der S8 erneuern. Die Planung der umfangreichen Bauarbeiten liegt derzeit öffentlich im Rathaus aus.

Bauvorhaben soll 2020 starten

Anzeige

Schon 30 Jahre alt ist die Kabeltrasse entlang der S-Bahnlinie S8, zwischen den Gleichstromunterwerken Karow und Hohen Neuendorf. Nun will die S-Bahn die alten Aluminiumkabel durch neue Kupferkabel ersetzen. Das Bauvorhaben soll 2020 starten.

Fremdgrundstücke werden beansprucht

Die Kabel werden bevorzugt in der Erde verlegt, so dass der Hochspannungskanal von außen nicht wahrnehmbar ist. In einigen Bereichen ist dies jedoch nicht möglich. Dort werden die Kabelkanäle in Randwegen und in der Böschung verlegt. Zusätzlich sehen die Planungsunterlagen entlang der gesamten Trasse mehrere Baustellenflächen für Montage und Lagerung vor. Dazu müssen zum Teil auch Fremdgrundstücke in Anspruch genommen werden.

Planungsunterlagen liegen öffentlich aus

Lärmintensive Arbeiten erfolgen nach Verwaltungsvorschrift vorrangig zwischen 7 und 20 Uhr. Wenn dennoch Arbeiten außerhalb dieser Zeit stattfinden müssen, wird dies frühzeitig bekanntgegeben. Die Planungsunterlagen für das Bauvorhaben liegen bis 6. Februar, im Rathaus Mühlenbecker Land, Neubau, Raum 105, öffentlich aus.

Von MAZonline