Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Schreibmut-Autoren lesen „Traumhaft“
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Schreibmut-Autoren lesen „Traumhaft“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 25.01.2019
Einige der Schreibmut-Autoren – die meisten sind auch bei der Lesung in Hohen Neuendorf dabei. Quelle: FOTO: Archiv/PRIVAT
Hohen Neuendorf

 Die Autorengruppe Schreibmut im Kulturkreis Hohen Neuendorf lädt wieder ein, dieses Mal zu einer Lesung der besonderen Art. In der Stadtbibliothek Hohen Neuendorf werden am Freitag, 15. Februar, ab 19 Uhr Gedichte, Kurzgeschichten und Lieder präsentiert, die sich um das Thema Traum ranken. Es geht um Traumfrauen, Traumreisen, Tag-, Nacht- und Sternen-Träumereien und den Traum vom Fliegen. Traumhafte Nachrichten aus aller Welt begleiten den Abend.

Folgende Autoren stellen ihre neuen Texte vor: Renate Borgwardt, Ingrid Gabriel, Horst Helbig, Wilfried Hildebrandt, Kathrin Hoehne, Monika Hofmann, Nadja Felscher und Ulrike Neumann.

Die Beiträge werden erstmalig harmonisch miteinander verbunden, greifen ineinander und werden als Gesamtergebnis von der Gruppe präsentiert.

Für die musikalische Umrahmung sorgt Rainer Doering, Schauspieler, Regisseur, Synchronsprecher und Singer-Songwriter aus Berlin unter anderem mit Liedern aus seiner aktuellen CD „Früh im Hotel“.

Die Stadtbibliothek Hohen Neuendorf befindet sich in der Schönfließer Str. 17. Der Eintritt kostet sechs Euro, ermäßigt vier Euro. Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse.

Von MAZonline

Rund 1800 Sechstklässler wechseln im Landkreis Oberhavel nach den Sommerferien 2019 an eine neue Schule. 22 weiterführende Einrichtungen gibt es im Kreis – wir haben sie alle im Überblick.

24.01.2019

Die weiterführenden Schulen im Landkreis Oberhavel laden auch am vierten Januar-Wochenende zum Reinschnuppern und Umschauen. Wir haben den Überblick.

24.01.2019

Ein flüchtender Kradfahrer in Hennigsdorf, ein gestohlenes Fahrrad in Hohen Neuendorf, ein Schuppeneinbruch in Glienicke – die aktuellen Meldungen aus Oberhavel gibt es in unserem Polizeiüberblick vom 23. Januar 2019.

23.01.2019