Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kommunalwahl 2014 Die Bäuche der Genossen
Lokales Oberhavel Kommunalwahl 2014 Die Bäuche der Genossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 15.05.2014
„Oranienburg wächst“ – die Oranienburger Sozialdemokraten hielten gern fürs Gewinnspiel ihre Bäuche hin.
„Oranienburg wächst“ – die Oranienburger Sozialdemokraten hielten gern fürs Gewinnspiel ihre Bäuche hin. Quelle: SPD
Anzeige
Oranienburg

„Das ist natürlich im übertragenen Sinne gemeint“, so SPD-Stadtchef Dirk Blettermann. Aber Oranienburg könne schließlich steten Zuzug und wachsende Bevölkerungszahlen verbuchen. Die Stadt sei eine gefragte Wohnadresse. Überredet werden mussten dabei die drei Bauchträger nicht, so Blettermann. Er selbst sei aber nicht dabei, verrät er. Im vergangenen Jahr hätten sie im Vorstand überlegt, wie man mit ungewöhnlichen Ideen im Wahlkampf punkten könne. Die Bäuche waren dabei eine Fotoidee. Das Preisausschreiben kam erst vor acht Wochen hinzu. Im Potsdamer Landtag sei man übrigens nicht gerade beigeistert gewesen von der sozialdemokratischen Bäuche-Idee aus Oranienburg.

Doch wer sind die Bauchträger überhaupt? Zur Wahl stehen Mareen Curan, die für den Lehnitzer Ortsbeirat kandidiert, und Jennifer Collin, die in die Stadtverordnetenversammlung einziehen möchte. Bei den gestandenen Mannsbildern hat man die Qual der Wahl zwischen Olaf Bendin, Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke, Udo Neumann und Dirk Blettermann. Wer mitraten möchte, kann es auf der SPD-Stadtseite oder sich eine Teilnahmekarte am Infostand holen. Der ist morgen von 10 bis 12 Uhr auf der Bernauer Straße zu finden. In diesen Tagen hat die SPD auch rund 1000 Karten in die Briefkästen gesteckt. Einsendeschluss ist fünf Tage vor der Wahl, am 20. Mai. Zu gewinnen gibt es drei Dinge: Den Eintritt für eine ganze Familie in den Tierpark Germendorf für den bronzenen Platz, eine Jahreskarte für den Oranienburger Schlosspark für den Zweitplatzierten und – wie könnte es angesichts der stattlichen Rundungen anders sein – dem Gewinner winkt ein Dinner für zwei.

Kommunalwahl 2014 567 Wahlhelfer sind im Norden im Einsatz - Auszählen bis in die Nacht
15.05.2014
Oberhavel Michael Neys ganz persönliche Wahlwerbung - CDU über eigenmächtiges Manöver verärgert
15.05.2014
Oberhavel Oberhavel vor der Wahl - Teil 11 - Oberhavel: Ein Stolzer Landkreis
15.05.2014