Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen 83-Jähriger verliert bei Schnee und Matsch Kontrolle über sein Fahrzeug
Lokales Oberhavel Kremmen 83-Jähriger verliert bei Schnee und Matsch Kontrolle über sein Fahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 31.03.2020
Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild). Quelle: picture alliance / Daniel Bockwo
Anzeige
Hohenbruch

In der Hohenbrucher Dorfstraße ereignete sich am Montagmittag um 13.30 Uhr ein Verkehrsunfall, nachdem ein 83-jähriger Toyota-Fahrer bei Schnee und Matsch auf der Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen verlor und in einem Kurvenbereich ins Schleudern geriet. Der Wagen kam daraufhin von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Baum zusammen.

Der leicht verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, wurde für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme die Straße zeitweise vollständig gesperrt.

Von MAZonline