Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Am 11. Mai: Bandcontest in der Stadtparkhalle
Lokales Oberhavel Kremmen Am 11. Mai: Bandcontest in der Stadtparkhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 27.04.2019
J.O.E. & the Booze Machine sind auch dabei. Quelle: Enrico Kugler
Anzeige
Kremmen

In der Kremmener Stadtparkhalle wird es am Sonnabend, 11. Mai, ab 20 Uhr einen Bandwettbewerb geben. Mit dabei vier Gruppen aus Kremmen und den Ortsteilen.

Joe & the Booze Machine haben ihren Ursprung in Kremmen. Die Band spielt Rock und Rock’n’Roll. Jannik und Ulf spielen instrumentale Lieder. Von der Band Ziethen kommt Heavy Metal. Auch dabei sind Hospital Creatures aus Beetz.

Anzeige

Jede Band hat etwa 20 bis 30 Minuten Zeit. Das Publikum entscheidet am Ende, wer gewinnt. „Alle bekommen einen Stimmzettel“, erklärt Kremmens Ortsvorsteher Eckhard Koop. Bewertet werde der Unterhaltungswert von einem Punkt bis zu fünf Punkten. Die Gewinnergruppe erhält einen Geldbetrag, der allerdings noch nicht festgelegt sei. „Wobei es den Bands nicht auf das Gewinnen ankommt. Sie sind glücklich, dass sie mal in Kremmen auftreten können.“ In einem solchen Rahmen in der Stadtparkhalle sei das bislang nicht möglich gewesen, ergänzte der Ortsvorsteher.

Danach legt DJane Katrin auf. Für die Zuschauer wird es an diesem Abend auch Speisen und Getränke geben. Ausrichter ist der Ortsbeirat von Kremmen, bei der Organisation hilft Olaf Darkow. „Die Idee kam uns im vergangenen Jahr nach dem Neptunfest“, sagte Eckhard Koop. Aus dem städtischen Haushalt wird die Veranstaltung mit 2000 Euro bezuschusst. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 7 Euro, im Vorverkauf 5 Euro. Tickets gibt es im Kremmener Sportlerheim und unter 0170/2419400.

Von Robert Tiesler