Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Auf dem Marktplatz steht schon der Weihnachtsbaum
Lokales Oberhavel Kremmen Auf dem Marktplatz steht schon der Weihnachtsbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 26.11.2019
Der Weihnachtsbaum in Kremmen. Quelle: Robert Tiesler
Kremmen

Auf dem Kremmener Marktplatz steht seit Montagvormittag der diesjährige Weihnachtsbaum. Wie Bürgermeister Sebastian Busse mitteilte, stammt der Baum von einer Kremmener Privatperson. Die Tanne wird bis zum Januar auf dem Platz stehen bleiben. Mitarbeiter vom Bauhof stellten den Baum am Montag gemeinsam mit Helfern vom Spargelhof auf dem Marktplatz auf.

Der Baum im Scheunenviertel stammt von einer Privatperson in Amalienfelde.

**

In einer früheren Version des Artikels hieß es, der Baum am Markt stamme vom Spargelhof. Das ist nicht zutreffend, der Spargelhof gab Unterstützung beim Aufstellen.

Von Robert Tiesler

Gleich viermal ist die Band „Bell, Book & Candle“ zu Gast im Kremmener Theater „Tiefste Provinz“. Nicht nur am Freitagabend war das Haus ausverkauft.

23.11.2019

Rund 20 Jugendliche waren im Serengeti-Park und haben dort etwas über den Zusammenhang zwischen Affen und Palmöl erfahren. Am Freitagabend gaben sie ihr Wissen im Kremmener Jugendclub weiter.

23.11.2019

In Kremmen soll die Satzung für den Bürgerhaushalt geändert werden. Danach sind ist die Teilnahme erst ab zwölf Jahren möglich. Auch soll die Wahl erst im Herbst für das nächste Jahr stattfinden – das bedeutet auch, dass es keinen Bürgerhaushalt 2020 geben könnte.

22.11.2019