Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Bürgerhaushalt: Feuerwehr bekommt neuen Anstrich
Lokales Oberhavel Kremmen Bürgerhaushalt: Feuerwehr bekommt neuen Anstrich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 27.03.2019
Die Groß-Ziethener hatten die Wahl. Quelle: privat
Anzeige
Groß-Ziethen

Die Bewohner von Groß-Ziethen konnten am Dienstagabend an der Wahl zum Bürgerhaushalt 2019 teilnehmen. „Die Versammlung war bestens besucht, es waren 26 Teilnehmer“, teilte Ortsvorsteherin Astrid Braun mit. „Von den Anwesenden waren 19 stimmberechtigt, drei Einwohner verspäteten sich leider und konnten an der Wahl nicht mehr teilnehmen.“

Jeder Wahlteilnehmer konnte drei Punkte vergeben – entweder an einen Vorschlag oder aufgeteilt an mehrere. Gewonnen hat der Vorschlag, die Holzflächen des alten Feuerwehrgebäudes gegenüber der Alten Dorfstraße 14 neu zu streichen. Dafür gab es 25 Punkte. Die Überdachung der Sitzgruppe an der Buswendeschleife lag auf Platz 2 mit 17 Punkten. Mit zehn Punkten lag dahinter die Installation einer Weihnachtsbeleuchtung in einigen Nebenstraßen. Auf Platz 4 folgte die Anbringung eines Hinweisschildes zum Festplatz.

Anzeige
Wahl zum Bürgerhaushalt 2019 in Groß-Ziethen. Quelle: privat

Anwesend war auch Bürgermeister Sebastian Busse. Er habe sich sehr über die rege Beteiligung an der Versammlung gefreut, so Astrid Braun. Sie dankte Susanne Rücker von der Verwaltung, die die Wahl vorbereitet hatte. „So informierte sie nicht nur über die Vorschläge, die wählbar waren, sie informierte auch umfassend über die Vorschläge, die seitens der Verwaltung nicht zur Abstimmung kommen konnten und begründete warum über diese Vorschläge nicht abgestimmt werden konnte.“, so die Ortsvorsteherin.

Von MAZonline