Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Motorradfahrer verletzt sich nach Überholmanöver
Lokales Oberhavel Kremmen Motorradfahrer verletzt sich nach Überholmanöver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 26.06.2019
Unfall in Hohenbruch. Quelle: Robert Roeske
Hohenbruch

Am Mittwochmorgen kam es laut Polizei gegen 7.20 Uhr in der Straße Am Hohen Bruch in Hohenbruch zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 42-jähriger Berliner mit einem BMW-Motorrad verletzt wurde.

Der Kradfahrer hatte zuvor in einer leichten Linkskurve einen Transporter überholen wollen und übersah dabei offenbar einen entgegenkommenden Kleintransporter Ford. Diesem versuchte er noch, nach rechts auszuweichen, touchierte ihn dabei und kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab.

Er stürzte und verletzte sich, so dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden musste. Auch der 33-jährige Fahrer des Kleintransporters aus dem Bereich Oberhavel wurde bei dem Unfall verletzt und kam ins Krankenhaus.

Die Unfallstelle musste für ca. 90 Minuten einseitig gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Von MAZonline

Der Hohenbrucher Koch Christian Haferkorn bereitet sich mit seiner Mannschaft in Potsdam auf die 2020 stattfinde Koch-Olympiade vor. Schon 2008 gewann er mit den Junioren den Wettbewerb.

29.06.2019
Oberhavel Neugeborene in Oberhavel - Willkommen im Leben!

Die MAZ begrüßt die niedlichen, neuen Erdenbürger im Landkreis Oberhavel ganz herzlich mit einer Bildergalerie.

26.06.2019

Erstmals kam das neue Kremmener Stadtparlament zusammen. Die SPD macht mit der UWG/LGU gemeinsame Sache, die Grünen und die Linken auch. Stefanie Gebauer ist neue Vorsitzende des Gremiums.

29.06.2019