Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Kieler „Störche“ in Kremmen
Lokales Oberhavel Kremmen Kieler „Störche“ in Kremmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 23.06.2019
Fußball-Zweitligist Holstein Kiel trainiert bis Freitag in Kremmen. Quelle: Robert Roeske
Kremmen

Seit Sonntag gastiert Fußall-Zweitligist KSV Holstein Kiel zu einem Trainingslager in Oberhavel. Logieren werden die Norddeutschen im Hotel & Spa Sommerfeld, trainieren in der Ackerbürgerstadt Kremmen auf dem Sportplatzgelände des Fußball-Kreisoberligisten FC 1920 Kremmen.

Um kurz nach 16 Uhr bat Neu-Trainer Andre Schubert, der erst seit einigen Tagen das Kommando bei den „Störchen“ hat, sein neues Team zur ersten Trainingseinheit auf dem satten Grün in Kremmen. Bis zum Freitag wird sich der Fußball-Zweitligist einen ersten Schliff für die am 26. Juli beginnende neue Spielzeit aneignen und wurde dabei von einigen Trainingskiebitzen begleitet. Unter anderem auch vom ehemaligen Kremmener Vereinschef Carsten Borchert, der im Union-Trikot als glühender Anhänger des Erstligisten 1. FC Union Berlin das Training verfolgte. Borchert nutzte die Möglichkeit, um ein Gespräch mit dem ehemaligen und jetzigen Kieler Patrick Kohlmann zu führen.

Der ehemalige Kremmener Vereinschef Carsten Borchert (r.) im Gespräch mit Kiel-Profi und einstigen Unioner Patrick Kohlmann Quelle: Robert Roeske

Für den FC Kremmen sind Besuche von Profimannschaften keine Seltenheit, erst vor einigen Wochen nutzte der 1. FC Magdeburg den Kremmener Sportplatz als Trainingsstätte vor dem Auswärtsspiel bei Union Berlin – stieg dort aber aus der 2. Liga ab.

Von Knut Hagedorn

Ohne Rücksicht auf Verluste rauschte ein junger Däne über die Autobahn – bis die Polizei ihn schnappte.

23.06.2019

Am Freitagmittag ist bei Flatow der letzte Kremmener Spargel 2019 gestochen worden. In diesem Jahr ist weniger geerntet worden als im Vorjahr – das hat aber Gründe, wie Spargelhof-Geschäftsführer Malte Voigts erklärt.

21.06.2019

Nach der Kommunalwahl finden in Kremmen und den Ortsteilen am Montag, 24. Juni, die konstituierenden Sitzungen aller Ortsbeiräte statt. Am Tag danach kommen die Stadtverordneten zusammen.

21.06.2019