Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen MAZ-Talk mit den Kandidaten des Wahlkreises 7
Lokales Oberhavel Kremmen MAZ-Talk mit den Kandidaten des Wahlkreises 7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 19.08.2019
Susan Beastoch und Tom Wittenbecher sind die Gastgeber am Montagabend. Quelle: Robert Tiesler
Marwitz

Die Beat-Fabrik in Marwitz wird am kommenden Montag, 19. August, ab 19 Uhr, zum Diskussionsforum: Die MAZ lädt alle Kandidaten des Wahlkreises 7, der Oberkrämer, Velten, Hennigsdorf, Kremmen und das Löwenberger Land, zum Talk in die Disco ein, die Kandidaten werden auf der Tanzfläche Platz nehmen. Zugesagt haben Andreas Noack (SPD), Frank Bommert (CDU), Clemens Rostock (Bündnis 90/Die Grünen), Marco Pavlik (Die Linke), Dietmar Buchberger (AfD), Jürgen Kurth (BVB/ Freie Wähler) und Ole Gawande (FDP).

Etwa 90 Minuten wird die Diskussionsveranstaltung dauern, die Sebastian Morgner, Leiter der Oranienburger MAZ-Lokalredation, moderieren wird. Schwerpunkt des Abends wird die Vorstellung und Diskussion der Wahlprogramme der einzelnen Kandidaten sein.

Eingeladen sind alle interessierten Bürger, auch Fragen dürfen an diesem Abend natürlich an die Landtagskandidaten gestellt werden. Sitzplätze werden ausreichend zur Verfügung stehen. Die Beatfabrik befindet sich in der Berliner Straße 1 in Oberkrämer-Ortsteil Marwitz. Parkplätze sind vor Ort genügend vorhanden. Der Eintritt zum MAZ-Talk ist selbstverständlich kostenlos.

Von Marco Paetzel

Ein Investor hatte sich am Dienstag den Politikern vorgestellt. Im Gepäck hatte er 217 Wohneinheiten, die auf der Fläche zwischen Bahngleisen und Straße der Einheit entstehen sollen. Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Rheinhäuser sollten dort gebaut werden.

14.08.2019

In diesem Jahr fand das Punk-Festival „Resist to Exist“ nach Querelen wegen einer fehlenden Baugenehmigung in Berlin statt in Kremmen statt. Doch die Organisatoren sind bereit, das Gespräch mit den Verantwortlichen zu suchen, ein Comeback scheint möglich.

13.08.2019

Bislang unbekannte Täter machten sich in der Nacht zu Dienstag an gleich mehreren Baustellencontainern auf der A24 zwischen Kremmen und Fehrbellin zu schaffen.

13.08.2019