Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Leser müssen noch warten: Bibliothek öffnet erst wieder im Mai
Lokales Oberhavel Kremmen Leser müssen noch warten: Bibliothek öffnet erst wieder im Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 23.04.2020
Anita Kißner in der Kremmener Bibliothek. Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Kremmen

Bis die Bibliothek in Kremmen wieder öffnet, werden noch ein paar Tage vergehen. Anita Kißner, die Kremmener Stadtbibliothekarin informiert, dass die Einrichtung in der Ruppiner Straße voraussichtlich erst am 5. Mai wieder öffnet.

Zwar bestünde laut Gesetzgeber, die Möglichkeit sofort zu öffnen, jedoch bittet Anita Kißner noch um etwas Geduld, ließ sie am Donnerstag mitteilen. Seitens der Stadtbibliothek seien noch einige Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können.

Anzeige

Bis zum Abschluss der Maßnahmen bestehe für Leserinnen und Leser aber weiterhin die Möglichkeit, die „Büchertüte“ zu nutzen, die bisher auch schon gut angenommen werde.

Bestellungen sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 11 Uhr unter 033055/7 06 73 sowie rund um die Uhr unter bibliothek@kremmen.de möglich. Die Übergabe der Medien in der „Büchertüte“ erfolge kontaktlos, nach einem zuvor vereinbarten Abholtermin.

Von MAZonline