Neptunfest 2020 in Kremmen: Kann es stattfinden?
Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Neptunfest 2020: So steht es um das Spektakel am Kremmener See
Lokales Oberhavel Kremmen

Neptunfest 2020 in Kremmen: Kann es stattfinden?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 23.06.2020
Das Neptunfest 2020 fällt aus.
Das Neptunfest 2020 fällt aus. Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Kremmen

Was wird aus dem Neptunfest 2020 in Kremmen? Kann es stattfinden? „Leider muss sich nun auch der Ortsbeirat von Kremmen in die Reihe von Veranstaltungsabsagen einreihen. Das für den 26. Juli geplante Neptunfest am Kremmener See muss leider abgesagt werden“, teilt Ortsvorsteher Eckhard Koop (DUB) mit. „Auf Grund der Verordnungen zu der Corona-Pandemie und deren neue Regeln ist eine Durchführung für die Veranstalter nicht möglich.“ Ein Hygienekonzept müsse zwingend erstellt, „und vor allem dann auch umgesetzt und sichergestellt werden“, so der Koop weiter. „Schon allein die Abstandsregeln auf der Liegewiese am Kremmener See durchzusetzen und diese permanent zu kontrollieren, würde die Kräfte der Organisatoren auf eine harte Probe stellen und ist schier unmöglich zu leisten.“

Zudem wären Strafen beziehungsweise Bußgelder zwischen 50 und 250 Euro fällig, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten würde. „Bei Nichtumsetzung des Hygienekonzeptes würde das mit 100 bis 5000 Euro geahndet. In der Summe ist das für alle Ehrenamtler eine hohe Hürde“, so Koop. „Wir freuen uns, dann auf einen neuen Anlauf im Jahr 2021 und versprechen allen Kindern, Eltern und Großeltern, wieder ein interessantes und schönes Programm auf die Beine zu stellen.“

Von MAZonline