Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Ohne Fahrschein: 27-Jähriger verweigert Identitätsauskunft
Lokales Oberhavel Kremmen Ohne Fahrschein: 27-Jähriger verweigert Identitätsauskunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 14.10.2019
Die Polizei kam zum Bahnhof Kremmen. Quelle: Robert Tiesler
Kremmen

Am Pfingstmontagvormittag wurde bei einer Bahnfahrt in Richtung Kremmen eine Kontrolle der Fahrausweise durchgeführt. Hierbei konnte ein 27-Jähriger keinen gültigen Fahrausweis vorweisen und war nicht bereit, seine Personalien bekannt zu geben.

Die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten konnten den Mann auf dem Kremmener Bahnhofsvorplatz antreffen und seine Identität klären. Nach erfolgter Anzeigenaufnahme wurde der Mann vor Ort entlassen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Tolle Schnappschüsse vom Pokalfinaltag der Frauen und Männer stehen bereit für die Wahl von Oberhavels „Foto der Woche“. Auch ein Schnappschuss vom Pfingstkonzert in Staffelde hat es in die Endrunde geschafft. Die MAZ-Leser entscheiden – welches Foto ist das schönste?

11.06.2019

Da sitzt jeder Schritt: Zum zehnten Mal findet das Countryfest auf dem Kremmener Spargelhof statt

13.06.2019

Blasmusik, Voltigieren, Stepptanz – am Pfingstsonntag wurde in Staffelde wieder einmal gefeiert.

09.06.2019