Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Betreutes Lachen mit Jochen Falck in der Tiefsten Provinz
Lokales Oberhavel Kremmen Betreutes Lachen mit Jochen Falck in der Tiefsten Provinz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 31.05.2019
Jochen Falck Quelle: Promo
Kremmen

Jochen Falck ist Komiker, Entertainer und Scherzkeks. So beschreibt er sich selbst in seiner Ankündigung für sein aktuelles Comedyprogramm. Damit gastiert er am Sonnabend, 1. Juni, im Kremmener Theater „Tiefste Provinz“. Es heißt, immer wenn Jochen Falck auftrete, hinterlasse er eine tiefe Schneise der Begeisterung. Dabei will er humorvolle Artistik und artistischen Humor zu einer kurzweiligen Mischung verbinden. Damit ist er offenbar recht erfolgreich. Für seine Musical-Comedy wurde ihm 1998 beim Festival „Le feux de la rampe“ in Paris der Preis für die originellste Darbietung verliehen.

Mit der Show „Betreutes Lachen“ kommt er nach Kremmen. „Eigentlich kann man meine Soloshow nicht beschreiben, man muss sie sehen“, so steht es in der Beschreibung seiner Show. Die Besucher der „Tiefsten Provinz“ können das am Sonnabend ab 19.30 Uhr im Scheunenweg 11 testen. Der Eintritt kostet 18 Euro.

Von MAZonline

Acht tolle Mütter wurden von ihren Töchter und Söhnen bei der MAZ-Aktion „Mama ist einmalig“ vorgeschlagen. Bis Montag läuft das große Voting: Wer von ihnen wird Oberhavels Mama Nummer 1? Verdient hätten es ohne Frage alle acht.

31.05.2019

Den Beetzer See mit seinem Strand direkt in Beetz kennen sicherlich die meisten. Wirklich idyllisch ist es aber auf der Sommerfelder Seite des Sees. Mit dem Wald, einer kleinen Badestelle und einem schönen Wanderweg. In der Reihe „Mein Tipp“.

30.05.2019

Die zweiwöchige Umleitung wegen Bauarbeiten an der A10-Anschlussstelle Oberkrämer wird nicht durch den Ort Groß-Ziethen führen. Erleichterung bei den Einwohnern.

01.06.2019