Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Leegebruch Brennpunkt Park: Jugendliche machen Lärm – ein 16-Jähriger mit Promillewert von 2,06
Lokales Oberhavel Leegebruch Brennpunkt Park: Jugendliche machen Lärm – ein 16-Jähriger mit Promillewert von 2,06
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:51 27.01.2020
Am Freitag- und am Samstagabend wurde die Polizei in die Birkenallee in Leegebruch zum dortigen Park gerufen, da sich dort mehrere Jugendliche erheblichen ruhestörenden Lärm verursachen. Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Leegebruch

Am Freitag- und am Samstagabend wurde die Polizei in die Birkenallee in Leegebruch zum dortigen Park gerufen, da sich dort mehrere Jugendliche aufhalten und erheblichen ruhestörenden Lärm verursachen.

Am Freitag, gegen 22.05 Uhr konnte die Polizei vor Ort zwischen 15 bis 20 Personen feststellen und nahm deren Personalien auf. Ein 16-Jähriger war so stark betrunken, er hatte einen Promillewert von 2,06, sodass er einem RTW übergeben werden musste.

Anzeige

Auch Samstagabend, gegen 21.45 Uhr hielten sich dort wieder etwa 20 Jugendliche auf und machten Lärm, welche nach Ermahnung und nach Erteilung eines Platzverweises durch die Polizei die Örtlichkeit verließen.

Von MAZonline