Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Leegebruch Das ist der Wahnsinn: 70 Jahre treuer Dienst in der Feuerwehr
Lokales Oberhavel Leegebruch Das ist der Wahnsinn: 70 Jahre treuer Dienst in der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 27.10.2019
70 Jahre Feuerwehr. Hans Fischer aus Meseberg (l.) und Waldemar Zillig aus Leegebruch. Quelle: Knut Hagedorn
Löwenberg

„Nahezu mein ganzes Leben bin ich nun in der Freiwilligen Feuerwehr und habe es keinen Tag bereut. Für mich ist das eine Lebensaufgabe, der ich mich...

Um einer Kollision zu entgehen wich ein E-Bike-Fahrer am Sonnabend in Leegebruch einem Radfahrer aus, stürzte dabei aber schwer.

27.10.2019

Rausgerissene Buchsbäumchen, umgekippte Baustellen-Absperrung: Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in der Gemeinde randaliert. Aus sechs Blumentöpfen wurden Buchsbäume gerissen und die Baustelle „Eichenallee“ geschmissen.

27.10.2019

Der Leegebrucher Ulf Steinert hat am Dienstag einen großen Haufen Bauschutt zwischen Germendorf und dem Kreisverkehr entdeckt. Dort liegen vor allem Teile von Well-Asbest-Dächern aus DDR-Zeiten.

25.10.2019